[ Die etwas andere Saga ]
[ 1 ] Am Ende der Welt ( 1.8 )

( 1.8 ) Klaus und Wilhelm schauten immer noch verwundert rein, so etwas kleines schon nahezu süßes Ding konnte doch nun wirklich keine Bedrohung darstellen. Sie waren schon fast versucht auf dieses ihnen unbekannte Wesen zuzugehen, den Zeigefinger auszustrecken um ihn albern auf und ab zu bewegen um wie bei einem Säugling "Gutschi gutschi guuuh" zu sagen.
Kahbeng hingegen befand sich schon im Sprung und holte noch weiter mit seinem Kampfstab aus, er hielt ihn dafür beidhändig. Kirby war entzückt vor Freude, was sich im Glanz seiner riesig großen Augen verdeutlichte.

Kahbeng: "BÄÄÄÄÄÄHM" - und holte noch viel viel weiter aus.
Klaus & Wilheilm: "Boah irgendwie iss' der voll süß!" - und sie schmelzten vor sich hin.
Kirby: "Jippie" - und riß dabei sein Maul meilenweit aus.

Dass das kleine Wesen sein Maul so weit aufriß schaute natürlich ulkig aus, denn wer in der Lage ist Kilometer in Meilen umzurechnen, weiß dass das Maul nun ganz schön weit aufgerissen sein mußte. Dementsprechend waren sowohl der Oger wie auch die zwei Krieger extrem überrascht, wobei die Übberraschung bei Kahbeng nicht lange anhielt, den letzten Endes fand er sich in etwas schwarzen dunklem wieder, da er dort nichts sehen konnte, wußte er ansich auch nicht wo er sich nun wirklich befand. Natürlich war es irgendwo naheliegend das der Ort an welchem er sich nun aufhielt der Magen des Kirby sein mußte, aber dazu konnte Kahbeng nicht weit genug denken. Meist dachte er ohnehin nur so weit wie er spucken konnte, und dass er dabei gegen die Windrichtung spuckte störte ihn persönlich nicht.
Während dessen rieben sich Klaus und Wilhelm ungläubig die Augen, das kleine süße Wesen welches noch vorhin so niedlich erschien war nun auf ein vielfaches angeschwollen, Kahbeng fand daher nun sicher genügend Platz im Bauch diesen Monsters. Was das ganze aber noch ulkiger erschienen ließ war, dass der Kirby nun knallgrün wurde, also war es nun riesig und grün, ein riesiges großes grünes Monster, und es war echt furchteinflößend.

Klaus: "Eh Hans, sagtest du nicht etwas grünes wird kommen und uns fressen und wir sind dann alle alle weg?" - dabei stotterte er angstvoll.
Hans: "Und es würde rulpsen und furzen!" - fügte der Elf applaudierend hinzu.

15.8.07 12:31
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


leeflame / Website (24.8.07 23:07)
yeah, bin ma gespannt ob sie nu auch im Magen landen xD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen